Foto: Andrea Piacquadio, Pexels

Luftdurchl√§ssig und wirksam: Die Vorteile von Pollen- und Insektenschutzgittern in Pflegeheimen ūüĎĶūüĆŅūüõ°ÔłŹ

25.05.2023

Der Anteil an Asthmatikern in der Gesellschaft steigt. W√§hrend bis vor einigen Jahren noch die Annahme galt, dass Asthma sich haupts√§chlich im Kindes- und Jugendalter entwickelt, gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass auch √§ltere Menschen diese Krankheit noch entwickeln k√∂nnen. Asthma l√§sst sich in allergisches und nicht-allergisches Asthma unterteilen. In beiden F√§llen leiden die Betroffenen an Atemnot und Kurzatmigkeit. 
 

Wie entsteht Asthma?

Bei beiden Asthmaformen kommt es bei Kontakt mit sogenannten Ausl√∂sern zu Asthmaanf√§llen. Die Betroffenen haben chronisch entz√ľndete Bronchien, die bei Reizung mit einer Verengung und √úberproduktion von Schleim reagieren. Dadurch kommt es zu Atemnot und der Angst zu ersticken. Neben den Anf√§llen macht sich Asthma durch Husten, Kurzatmigkeit, ein Engegef√ľhl in der Brust und Ger√§usche beim Atmen bemerkbar. 

Die Ausl√∂ser von allergischem Asthma k√∂nnen zum Beispiel Pollen, Medikamente, Nahrungsmittel, Hausstaub oder bestimmte Tierhaare sein. F√ľr eine erfolgreiche Behandlung ist es n√∂tig, den Kontakt mit diesen Ausl√∂sern zu vermeiden. Das ist bei Medikamenten und Tierhaaren einfacher als bei Pollen. Um Allergikern trotzdem Abhilfe zu schaffen, gibt es extra Pollenschutzgitter.
 

Belastung f√ľr Senioren verringern

Gerade √§ltere und vorerkrankte Menschen sollten so wenig Belastung wie m√∂glich ausgesetzt werden. Da das Immunsystem altersbedingt geschw√§cht ist, k√∂nnen Asthmaanf√§lle deutlich schwerer verlaufen. Aber wie l√§sst sich ein wirksamer Pflegeheim-Pollenschutz realisieren? Eine einfache und hocheffektive M√∂glichkeit: kombinierten Pollen- und Insektenschutzgittern vor Fenstern und T√ľren, die ganzj√§hrig nutzbar sind. Moderne Gewebe k√∂nnen bis zu 99 % der Gr√§ser- und Birkenpollen und 90 % der besonders kleinen Ambrosia- und Brennnesselpollen abhalten.
 

Kein Verzicht auf Licht und Luft in Pflegeheimen

Die Pollenschutzgitter sch√ľtzen zuverl√§ssig vor Pollen und Insekten, doch es muss nicht auf Licht und Luft verzichtet werden. L√ľften ist gerade in Sommermonaten sehr wichtig und problemlos m√∂glich. Die Insekten- und Pollenschutzgitter sind einfach in der Montage und langlebig. Werden sie als Dreht√ľr verbaut, k√∂nnen sie bei Nicht-Bedarf einfach ge√∂ffnet werden und schr√§nken so die Funktion von Fenstern und T√ľren nicht ein.
 

Effektiver Pollenschutz f√ľr Pflegeheime und Allergiker

Insgesamt ist ein wirksamer Pollenschutz in Pflegeheimen und anderen Einrichtungen f√ľr √§ltere Menschen sowie f√ľr Allergiker und Asthmatiker von gro√üer Bedeutung. Kombinierte Pollen- und Insektenschutzgitter sind dabei eine hocheffektive L√∂sung, um den Schutz vor Pollen und Insekten zu gew√§hrleisten, ohne dabei auf eine gute Luft- und Lichtdurchl√§ssigkeit verzichten zu m√ľssen.